Green Financing

Zentrales Argument für Green Financing ist das Erreichen der international vereinbarten Klimaschutzziele. Dabei sind Finanzmittel für nachhaltige, klimafreundliche Projekte umso „grüner“, je stärker sie den Wirtschaftsprozess hin zu einer klimaneutralen und umweltfreundlichen Ökonomie verändern. Besonders grün sind Investitionen, Projekte und Maßnahmen, die auf die Nutzung erneuerbarer, emissionsfreier Energien und auf die Reduzierung des Ressourcenverbrauchs oder die Nutzung erneuerbarer Ressourcen setzen.

CAPMARCON…

  • ... hilft bei der Entwicklung der unternehmerischen Einstellung zum Thema Nachhaltigkeit im allgemeinen und Klimaschutz im speziellen.
  • ... entwickelt eine auf Nachhaltigkeit angelegte Finanzierungsstrategie
  • ... unterstützt bei der Auswahl und Abgrenzung von Projekten für Green Financing.
  • ... entwirft die Projektdarstellung einschließlich Kosten-Nutzen Analyse.
  • ... skizziert eine saubere Trennung von „grünen“ und „nicht grünen“ Kapitalflüssen.
  • ... konzipiert eine transparente, kontinuierliche und stringente Berichterstattung.

v2.0.8